Geranienfeier 2020

Seit knapp 70 Jahren bekommen ca. 800 Konstanzer Drittklässler*innen im April eine Geranie vom Begründer der Geranienaktion „Konstanz in Blumen“ geschenkt. Die Kinder pflegen sie über die Sommerferien, und zu Schulbeginn präsentieren sie in einer kleinen Feier den Initiatoren ihre Pflanze.

Begleitet wird die Aktion normalerweise mit dem „Schüblingsmarsch“ auf die Insel Mainau, wo jedes Kind ein Schüblingsvesper (Wurst und Getränk) erhält.
Wegen der Corona-Pandemie musste auf diesen Abschluss aber leider dieses Jahr verzichtet werden.