Beratung und Unterstützung während der Schulschließung

Die Schulsozialarbeiterin ist weiterhin für Sie da:

Tel.: 07531/ 9377 – 15 (wenn Ihre Nummer übertragen wird, rufe ich zurück, ich bin allerdings während der Schulschließung nicht jeden Tag im Büro) oder
eine Nachricht per Mail: (diese rufe ich mehrmals täglich ab)

Die Beratungslehrerin Frau Heinzel erreichen Sie unter der E-Mail:

Darüber hinaus erhalten Sie hier Beratung und Unterstützung. Bitte nehmen Sie bei Bedarf die Angebote wahr!

Psychologische Beratungsstelle Stadt Konstanz

Telefon: 07531 900-2406 – Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag 8.30 Uhr bis 12 Uhr; Dienstag von 13.30 bis 16.00 Uhr.

Außerhalb der genannten Zeit ist ein Anrufbeantworter geschaltet, auf dem Sie eine Nachricht hinterlassen können. Es wird versucht für alle Anfragen eine individuelle Lösung zu finden.

Email: Um die Datensicherheit zu gewährleisten wird die Beratung über eine Plattform gesteuert. Hier geht es zur Registrierung: https://konstanz-stadt.lagbw.net/

Diakonie Konstanz – Psychologische Beratungsstelle für Erziehungsberatung und Ehe-, Familien- und Lebensberatung

Für wen: Familien, Eltern, Kinder und Jugendliche, die in schwierigen Situationen Beratung suchen oder deren Leben durch Konflikte und Probleme belastet ist.
Für was: Erziehungsproblemen, Entwicklungs- und Verhaltensauffälligkeiten, Leistungsstörungen, Familienkonflikten, Problemen in Trennungs- und Scheidungssituationen sowie in akuten Krisen.

Erziehungs- und Familienberatung Diakonie Konstanz

Telefon: 07531 – 36 32 60
E-Mail:
Adresse: Wollmatinger Straße 22; 78467 Konstanz

Für wen: Eltern, Paare, Jugendliche, Kinder
Für was: Erziehungs- und Familienberatung; Paar- und Lebensberatung.
Bsp.: Eltern mit Erziehungsproblemen oder Erziehungsfragen, Eltern und Paare bei Trennung und Scheidung. Jugendliche oder Erwachsene in Lebenskrisen.
Methodisch arbeiten sie u.a. spieltherapeutisch mit Kindern und systemisch mit Paaren und Familien. Zusätzlich führen sie die gerichtsnahe Beratung (Konstanzer Praxis, Elternkonsens) durch. Die Mitarbeiter*innen unterliegen der Schweigepflicht.
Das Team der Psychologischen Beratungsstelle bietet neben der Telefon- und Videoberatung wieder Präsenzberatungen unter Beachtung der erforderlichen Corona Hygieneregeln an.

Deutscher Kinderschutzbund Ortsverein Konstanz

„Familientelefon“ 0176 / 730 315 69
Für wen: Eltern, Kinder, Jugendliche
Für was: in Stresssituationen, wenn ein Gesprächspartner gebraucht wird.
Adresse: Josef – Belli – Weg 27, 78467 Konstanz

frauen helfen frauen in Not e.V.

Tel. 07531 / 67 999
Mail:
Für wen: Frauen
Für was: Beratung für Frauen die von (körperlicher, seelischer, sexualisierter) Gewalt betroffen sind

Pro Familia

Tel. 07531 / 26390
Mail:
Für wen: Frauen, Männer, Paare
Für was: Beratungsangebote bei häuslicher Gewalt

Erziehungsberatungsstelle Caritas Online

https://www.caritas.de/hilfeundberatung/onlineberatung/eltern-familie/

Für wen: Eltern, Familien
Für was: Erziehung, Familienleben, Kindergarten, Schule, Jugendliche in der Pubertät – wenn Sie zu diesen Themen Rat suchen, sind Sie hier richtig. Unsere Fachleute helfen Ihnen individuell, vertraulich und kostenlos vor Ort oder in der Online-Beratung.

Caritas-Hotline – Armut, Wohnungslosigkeit, …

Telefon: 0162/2789286
montags bis donnerstags von 9 bis 12 Uhr und 12.30 bis 15 Uhr
freitags von 9 bis 12 Uhr.

Für wen: Eltern, Familien, Alleinstehende in Notlagen.
Für was: Ob Armutsrisiko, Wohnungslosigkeit, Ausgrenzung oder Vereinsamung: Die Caritas sucht mit den Betroffenen nach schnellen und pragmatischen Lösungen.

Die anonyme und kostenlose Beratung erfolgt dann nach Wunsch via Telefon, Mail oder Videochat mit dem Messenger Signal.

In ihrem Altstadt-Büro in der Inselgasse 7 gibt die Caritas dienstags und donnerstags zwischen 9 und 11.30 Uhr weiterhin Lebensmittelgutscheine und Sachspenden aus. Das Büro ist durch ein Gitter geschützt, so dass der notwendige Abstand stets eingehalten wird.

Nummer gegen Kummer für Kinder/Jugendliche/Eltern

anonym und kostenlos vom Handy und Festnetz

a) Kinder und Jugendtelefon – 116111 montags – samstags von 14 – 20 Uhr
Für wen: Kinder und Jugendliche
Für was: bei Fragen, Sorgen, Problemen …

b) Elterntelefon – 0800 – 111 0 550 –
Für wen: Eltern und andere Erziehende
Für was: Ängste, Sorgen, Überlastung, belastende Lebenssituationen….

Das Elterntelefon ist (mindestens) montags bis freitags von 9 bis 17 Uhr und dienstags und donnerstags bis 19 Uhr besetzt.

Telefonseelsorge

Telefon: 0800/1110-111 oder -222
Web: https://www.telefonseelsorge.de.

Für wen: Alle
Für was: bei Ängsten, Sorgen, Nöten …

Schulpsychologische Beratungsstelle (Singen)

Telefon: 07731/59672-0 oder 07731/59672-19
Mail:

Für wen: Eltern, Kinder, Lehrer*innen
Für was: Kummer, Ärger und Konflikte in/mit der Schule; bei Lern-, Konzentrations- und Leistungsprobleme oder Ängste im Schulalltag; Beratung zu weiterführenden Schulen, Schulwechseln und Schulabschlüssen (Schullaufbahnberatung).

Bei akuter Gefährdung: 112 wählen (24h besetzt)